Ein Abschied und ein Neubeginn

 

Liebe Gäste und Freunde

Wir danken allen herzlich für die schöne Zeit und die Treue über die vielen Jahre! Es war uns eine grosse Freude euch zu verwöhnen. Die Begegnungen sind in unseren Herzen. Da wir nun nicht wie geplant die neuen Gastgeber persönlich vorstellen können, machen wir es auf diesem Weg.

Die Luzernerin Bettina Fallegger und der Bündner Gianfranco Giovanoli freuen sich sehr auf ihre zukünftige Aufgabe als Gastgeber im Hotel Restaurant La Tgoma. Die beiden kommen ganz frisch von der Schweizerischen Hotelfachschule Luzern, wo sie sich auch kennengelernt haben.

Bettina Fallegger ist in Beromünster aufgewachsen und hat ihre Ausbildung ursprünglich an der Rezeption in Maloja abgeschlossen. In ihren Lehr- und Wanderjahre hat sie in verschiedenen Hotels und Restaurants in der Schweiz und in Frankreich gearbeitet.

Gianfranco Giovanoli ist in Grüsch aufgewachsen und hat seine Kochlehre in Fideris absolviert. Vor der Hotelfachschule hat er diverse Küchen in der Schweiz kennengelernt.

Nun steht ein neuer Abschnitt für die beiden vor der Türe und wir wünschen Ihnen von Herzen alles Gute und viel Spass. Ihnen möchten wir auf Wiedersehen sagen, denn wir sind uns sicher, dass wir die einen oder anderen wieder sehen werden. Wer weiss, vielleicht auch in der Tgoma?! Wir werden sicherlich hin und wieder mal dort anzutreffen sein.

Alles Gute und bleiben Sie gesund.

Herzliche Grüsse

Lisbeth, Denise und Stefanie Maissen